Aktuelles


15.06.2019

Relegation perfetto

Auch im letzten Relegationsspiel zeigten unsere Jungs eine tadellose Leistung und besiegten den Mülheimer SV mit 7:0 (3:0). Sehr souverän und flexibel bespielten die jungen Stiere den kompakten Gästeblock und generierten Chance auf Chance. Die Torbilanz am Ende der Relegation liest sich beeindruckend – 42:0. Dabei gab es 13 (!) verschiedene Torschützen und alle 22 Spieler des Relegationskaders kamen zum Einsatz.

 

Trotz aller Euphorie sollte man nicht vergessen, dass wir in der Relegation vor Verletzungspech verschont blieben und mit Tim und Niklas sogar zwei Rekonvaleszenzen die Mannschaft verstärkten mit denen nicht unbedingt zu rechnen war. Umgekehrt traten unsere letzten drei Relegationsgegner aufgrund von Rotsperren und Verletzungen stets ersatzgeschwächt auf.

Zudem werden wir zur neuen Saison mindestens Alex verlieren, der nach Rot-Weiß Oberhausen wechselt. Die emotionale Verabschiedung am Samstag nach dem Spiel im Vereinsheim war von beiderseitigem Respekt und Dankensbekunden geprägt. Die ein oder andere Träne ist auch geflossen ;)

 

Schönen Dank an Alex, Maggy und Stergios. Ihr habt euch vor zwei Jahren prächtig in die Buchholz-Familie eingefügt und jetzt ebenso prächtig verabschiedet. Wir wünschen euch nur das Beste und sind sehr stolz auf die Entwicklung.


12.06.2019

Leistungsklasse 19/20? Check!

Dritter Spieltag, dritter Sieg - und wieder zu null. Bei Genç Osman gewannen wir mit 6:0 und sicherten uns damit den Klassenerhalt und die Teilnahme an der Leistungsklasse 19/20. In Halbzeit 1 ging es etwas wild zwischen den Strafräumen hin und her, wobei wir defensiv sicherer und vorne durchschlagender waren - 4:0.

In Halbzeit 2 stand Genç tiefer. Wir hatten mehr Spielkontrolle und Ballbesitz, taten uns bei den Finalisierung aber schwerer. Unterm Strich haben wir aber eine souveräne Relegation gespielt und eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass wir in die Leistungsklasse gehören. Die Trainer sind sehr stolz auf das Team! 


09.06.2019

Achtbar geschlagen

Beim Turnier von Arminia Lirich gewannen unsere Jungs zwar "nur" das Elfmeterschießen um den fünften Platz (mit 5:4 gegen Post Oberhausen) zeigten in der Vorrunde gegen zwei physisch starke 2004er Teams (Arminia Lirich und SW Alstaden) aber achtbare Ansätze. Gegen Lirich konnten wir sogar ein Plus an Torabschlüssen verbuchen (0:1-Niederlage) und gegen Alstaden zeigten wir nette spielerische Lösungen im Spielaufbau unter Gegnerdruck (1:2-Niederlage). Mittwoch geht`s dann in der Relegation gegen Genç Osman weiter.   


05.06.2019

Souverän gesiegt

Im zweiten Relegationsspiel gewannen unsere jungen Stiere mit 9:0 gegen Preußen Duisburg. Mit Ausnahme vereinzelter wackeliger Phasen (zu Beginn, am Ende der 1.Halbzeit und gegen Ende des Spiels) kam es dem perfekten Spiel schon ziemlich nahe. Der Sieg war deswegen hoch verdient und schlussendlich auch relativ ungefährdet. Gerade spielerisch gelang unseren Jungs vieles und sie zeigten sowohl technisch als auch im Bewegungsspiel und der Handlungsschnelligkeit eine beeindruckend reife Leistung. Aus den letzten zwei Spielen fehlt jetzt noch ein Punkt zum Erhalt der Leistungsklasse. Auf geht`s, Stiere!   


01.06.2019

Sonne, Bier und Tore

Was soll man zu einem 20:0 groß schreiben? Positiv war sicherlich, dass die Jungs verschiedene Lösungsmöglichkeiten fanden, um Tore zu erzielen. Ein echter Gradmesser war das Spiel aber natürlich nicht. Am Mittwoch wird`s dann gegen Preußen ernst, die ihrerseits in einem kampfbetonten (drei rote und sechs gelbe Karten) Genç Osman nieder rangen. Wir freuen uns über jede Unterstützung!


27.05.2019

Defensive Feuerprobe bestanden

Im letzten Testspiel vor der Relegation gewannen wir mit 1:0 gegen die Kreisauswahl 2006 (sechs Spieler des MSV, der Rest Stützpunktspieler).  Im ersten Drittel war es ein ausgewogenes Spiel mit mehr Abschlüssen auf unserer Seite, danach übernahm die Kreisauswahl mehr und mehr das Kommando. Wir bekamen aber alles kollektiv weg verteidigt und versenkten einen Konter durch Tim zum 1:0-Sieg.


26.05.2019

77

Die ersten zwei Tests sind gespielt. In beiden Spielen fielen sieben Tore: 4:3 gegen den SV Heißen. 5:2 gegen Sterkrade-Nord. Offensiv und im Spielaufbau waren gute Ansätze dabei, defensiv noch ein wenig zu viele Geschenke, was natürlich auch mit der Qualität der Gegnern zusammenhing.

Wir sind aber optimistisch, dass wir das bis zur Relegation noch hinkriegen. 

Die Tore schossen Tim, Timuel, Jean, Luis K, Alex und Lennart.


21.05.2019

Der Spielplan für die Relegation ist heute veröffentlicht worden. Hier sind unsere Termine:

 

Samstag 01.06.2019 beim TSV Heimaterde

Mittwoch 05.06.2019 zu Hause gegen Preußen Duisburg

Mittwoch 12.06.2019 bei Genc Osman

Samstag 15.06.2019 zu Hause gegen den Mülheimer SV

 

Für den gesamten SPielplan bitte auf das Bild klicken.


19.05.2019

Wir spielen im Juni die Relegation um die Leistungsklasse der C-Junioren.

Seit dem 17.April trainieren wir einmal die Woche mit dem Relegationskader.

Das erste Testspiel wurde mit vielen guten Ansätzen 2:3 gegen den SC Schiefbahn verloren.

Weitere Infos folgen...